Rezepte #Geschmorte Kräuter Hackbällchen

Am Wochenende wird bei uns gekocht. In der Woche leider nicht mehr, da alle auf der Arbeit oder im Kindergarten essen. Nun gab es also Geschmorte Kräuterhackbällchen und das Rezept möchte ich mit euch teilen.

Hackbällchen

Ihr braucht für 4 Personen:

500g Hack, 4 Scheiben Toast, Milch zum einweichen, 2 Eier, 2Zwiebeln, 2 Knoblauchzehen, 2 TL Senf, 2 EL Tomatenmark, 12 Champinions, ein paar kleie Tomaten, Gewürze (Majoran, Oregano, Salz, Petersilie), Brühe

Zubereitung:

Toast in der Milch einweichen. Knoblauch und Zwiebel zerhacken. Die Pilze ebenfalls. In das Hack die Hälfte der Zwiebeln und des Knoblauchs geben, ausgedrücktes Toast, Gewürze, Eieer, Senf und etwas Brühe und dies vermengen. Daraus Bällchen formen und diese in der Pfanne anbraten. Anschließend Die restliche Zwiebel, Knoblauch, Pilze und Tomatenstückchen mitrösten. Tomatenmark hinzugeben und dann mit etwas Wasser ablöschen. Wieder etwas Brühe dazugeben und dann ca. 30 min bis die Bällchen gar sind schmoren lassen. Die Soße evtl. noch etwas andicken. Dazu kann man Reis oder wie in unseren Fall Kartoffelpüree super essen.

Guten Hunger!!


Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *